Logo

Freundeskreis Camphill e.V.

""""""""""""""""""""""""""""""

 

Aktuelles

Stand:

9. August 2017

Termine

Siehe auch www.anthropoi.de und www.anthropoi-selbsthilfe.de > Service > Veranstaltungen

Aktuell

Bundesteilhabegesetz

Aufgrund des Bundesteilhabegesetzes (BTHG), des zweiten und dritten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II und III) und des Regelbedarfsermittlungsgesetzes (RBEG) sind am 1. Januar 2017 einige Rechtsänderungen in Kraft getreten, die für Menschen mit Behinderung und ihre Familien von besonderer Bedeutung sind. Weitere Änderungen treten im Laufe des Jahres in Kraft. Auch wurde das Kindergeld erhöht, was sich unter anderem auf Unterhaltsbeiträge für Leistungen der Sozialhilfe auswirkt.
Im Informationsblatt des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) werden die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.
Dieses und auch andere Infoblätter (z.B. Steuermerkblatt 2017) zum kostenfreien Download unter www.bvkm.de > Recht & Ratgeber

Weltkongress in Jekaterinburg 7. - 10. Sept. 2017

http://in-der-begegnung-leben.eu/de/weltkongress2017.html
Die Gruppe der Camphill DG Lehenhof, die dort hin reisen wird, hat sich am 6. März zum ersten Mal getroffen und ein kleines Video erstellt:
https://youtu.be/_pOhCE3RriQ

Sri Lanka

In Sri Lanka hat ein Projekt begonnen, wo Kinder therapeutische Förderung und Erwachsene mit Behinderung eine Betreuung und Arbeit finden können. Dort gibt es sonst keinerlei Hilfe für diese Menschen, auch keine finanzielle Unterstützung. Etwa 800 Kinder und Erwachsene im Umkreis warten auf Hilfe.
Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen einem Buddhistischen Verein und der Camphill-Bewegung. Martin Henrich – langjähriger Mitarbeiter in der Camphill-Dorfgemeinschaft Hermannsberg – lebt seit einigen Jahren vor Ort und engagiert sich für das Projekt.
Projekt-Website auf Deutsch: www.sozialkultur-baddegama.net. Dort können Sie auch einen Newsletter bestellen!
Website des Hikkaduwa-Vereins, Salem: www.hikkaduwa-verein.de
Spendenkonto: Sparkasse Salem
IBAN: DE92 6905 1725 0002 0211 29, BIC: SOLADES1SAL
Verwendungszweck: "daycare-center"
  

FSJ- / BFD-Stellen

FSJ- / BFD-Stellen in anthroposophischen Einrichtungen über die Freunde der Erziehungskunst.
Das Besondere an deren Angebot sind neue Begleitseminare zu den Themen "Waldorfpädagogik & Naturpädagogik" sowie Seminare mit dem Schwerpunkt in biologisch-dynamischer Landwirtschaft.
http://www.freunde-waldorf.de/freiwilligendienste.html
Die Einrichtungen benötigen diese Freiwilligen. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie dafür vor allem bei jungen Menschen "werben". Alle nötigen Informationen finden Sie hier zum Download (pdf, 127 kB).
  

Kindergeld

Informationen dazu – und zu vielen anderen Themen – finden Sie auf der Website von Anthropoi Selbsthilfe: http://anthropoi-selbsthilfe.de/service/kindergeld/ --- Gerne können Sie auch den E-Mail-Newsletter von Anthropoi Selbsthilfe kostenfrei abonnieren, Bestellung an info [at] anthropoi-selbsthilfe.de.

Dank an unsere Spender und Förderer

Wir danken allen, die uns mit ihren Mitgliedsbeiträgen und Spenden im vergangenen und im laufenden Jahr unterstützt haben!

Selbsthilfe-Förderung der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20h SGB V durch die „GKV — Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ (vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau)::
in 2017: 15.000 €